Eine deutsche Partei Vergrößern

Eine deutsche Partei

Deutschland | 2021 | 110 Minuten | Simon Brückner

FSK 12 | empfohlen ab 16 | 11. bis 13. Klasse

Der exklusive Zugang auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene führt in die Hinterzimmer einer umstrittenen und mit internen Konflikten ringenden Partei. Ein frappierendes Gesamtbild entsteht, zusammengesetzt aus genau beobachteten Einzelszenen, ohne äußere Beeinflussung oder sprachlichen Kommentar: Direct Cinema im Kommunikationsraum einer Organisation, deren radikale Flügelkandidaten gegen vermeintlich Moderate kämpfen. Politische Spannungen werden bis hin zum Partei-Nachwuchs sichtbar, der mit dem System der Bundesrepublik bereits gebrochen zu haben scheint. Auch die internationale Vernetzung einer Rechten, die sich global neu formiert und Zulauf hat, wird gezeigt. (Verleihinfo)


Fächer

Politik | Geschichte | Sozialkunde | Werte und Normen | Medienkunde | Deutsch | Kunst | Religion

Themen

Dokumentarfilm | Rechtspopulismus | Propaganda | Gewalt | Politik | Gesellschaft | Neue Rechte | Sprache

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Kinofenster
Mehr Informationen
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Kino
Termin

Ein Projekt von

Gefördert von


In Zusammenarbeit mit