Jack Vergrößern

Jack

Deutschland | 2013/2014 | 98 Minuten | Edward Berger

FSK 6 | empfohlen ab 14 | 9. bis 13. Klasse

Jack ist 10 Jahre alt und noch nicht lange im Heim. Es ist Sommer. Die Vorfreude auf die Ferien ist groß. Doch am letzten Schultag wird er von seiner Mutter Sanna (26) nicht abgeholt. So bleibt Jack zurück, bis es zum Streit mit einem anderen Schüler kommt, den er dabei verletzt. Verstört läuft er nach Hause. Doch Sanna ist nicht da. Nachdem Jack seinen 6-jährigen Bruder Manuel von einer Freundin abgeholt hat, machen sie sich gemeinsam auf die Suche nach ihrer Mutter. Mehrere Tage folgen sie ihrer Spur. Dabei fällt es niemandem auf, dass sie ganz allein sind. Eines Nachts brennt wieder Licht in ihrer Wohnung. Jack und Manuel rennen nach Hause, wo ihre Mutter sie in die Arme schließt. Gemeinsam essen sie zu Abend. Jack versucht sich mitzuteilen, doch Sanna hört nicht zu. Am Ende überrascht er uns mit einer Entscheidung, die uns mit ihrem Mut den Spiegel vorhält.

Fächer

Deutsch | Gemeinschaftskunde | Werte und Normen | Religion

Themen

Kindheit/Kinder | Rollenbilder | Verantwortung | Familie | Erwachsenwerden | Einsamkeit | Entfremdung | Gesellschaft | Stadt | Konflikt/Konfliktbewältigung

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Kinofenster
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Ein Projekt von

Gefördert von


In Zusammenarbeit mit