Heidi Vergrößern

Heidi

Deutschland, Schweiz | 2014 | 110 Minuten | Alain Gsponer

FSK 0 | empfohlen ab 7 | 2. bis 6. Klasse

Programmreihe • Deutsch lernen mit Filmen: Sehen, verstehen & besprechen

Da ihre Tante in Frankfurt eine neue Stelle antritt, bringt sie Heidi in die Berge zum Großvater. Der Alm-Öhi ist sehr verschlossen und wirkt fast bedrohlich, aber Heidi bringt Freude und GLück ins Haus. Von Anfang an genießt sie das Leben in den Bergen und liebt die Tage auf der Alm beim Ziegenhüten mit dem Geißen-Peter. Doch dann holt ihre Tante sie nach Frankfurt, wo sie bei einer reichen Familie wohnen soll, um für die gelähmte Tochter des Hauses eine Freundin zu sein. Heidi freundet sich schnell mit Klara an, lernt lesen und schreiben und gibt sich auch sonst viel Mühe. Aber sie fühlt sich in der Stadt nicht wohl und sehnt sich nach der Freiheit der Berge.


Fächer

Deutsch | Sachkunde | Erdkunde | Lebenskunde | Religion | Werte und Normen | Gesellschaftslehre

Themen

Heimat | Erziehung | Heimweh | Rebellion | Freundschaft | Behinderung | Kindheit | Mädchen | Literaturverfilmung | Berge | Landschaft

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Kinofenster
Mehr Informationen
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Ein Projekt von

Gefördert von


In Zusammenarbeit mit