Mein Freund, der Pirat Vergrößern

Mein Freund, der Pirat

Niederlande | 2020 | 94 Minuten | Pim van Hoeve

FSK 6 | empfohlen ab 8 | 3. bis 6. Klasse

Seit sein bester Freund aus Sandberg weggezogen ist, ist Michaels Leben ziemlich öde – bis mitten im Dorf plötzlich ein echtes Piratenschiff strandet. Auf der Flucht vor dem fiesen Seeräuber Cornelius sucht Familie Donnermann mit Sohn Billy, Octopus Freddy, einem sprechenden Papagei und dem Wach-Hai Roy in Sandberg ein neues Zuhause. Doch während sich Michael sofort mit Billy anfreundet und von ihm beim Schwertkampf- und Weitspuck-Training alles über das Piratenleben lernt, bringt die Ankunft der Donnermanns die Dorfgemeinschaft in Aufruhr. Die Reaktionen der Erwachsenen reichen von Neugier über falsche Freundlichkeit bis hin zu offener Ablehnung. Auch der Freibeuter-Familie fällt es schwer, sich an ihr neues Leben zu gewöhnen. Und dann taucht auch noch Erzfeind Cornelius in Sandberg auf, um die Schatztruhe der Familie zu plündern.


Fächer

Deutsch | Religion | Werte und Normen | Sachunterricht | Kunst

Themen

Komödie | Kinderfilm | Abenteuerfilm | Freundschaft | Abenteuer | Mut | Anderssein | Migrationsgesellschaft | Familie

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Mehr Informationen
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Ein Projekt von

Gefördert von


In Zusammenarbeit mit