Geschwister – Kardeşler Vergrößern

Geschwister – Kardeşler

Deutschland | 1997 | 84 Minuten | Thomas Arslan

FSK 0 | empfohlen ab 14 | 9. bis 13. Klasse

Der Film porträtiert die drei Geschwister Ahmet, Leyla und Erol in ihrem Berlin-Kreuzberger Alltag, ihre Gespräche, Streits und Versöhnungen. Während es bei Ahmet und Leyla um die Liebe und Beziehung geht, Freundschaften und die alltäglichen Genervtheiten in Job, Schule und Familie, plagt sich Erol dabei seinen Platz im Leben zu finden. Wohin er läuft, begegnet er Kumpels, denen er Geld schuldet, das er versucht durch kleine Hehlereien aufzutreiben. Dem Einberufungsbescheid vom türkischen Militär plant er mit einem starken Bekenntnis zu seiner türkischen Herkunft zu folgen. Ahmets Geschwister können das gar nicht verstehen, denn für sie ist die Türkei zwar das Heimatland ihres Vaters, aber sie selbst haben nur wenig Bezug dazu.

Fächer

Deutsch | Werte und Normen | Religion | Politische Bildung | Türkisch

Themen

Alltag | Berlin | Familie | Freundschaft | Geschwister | Großstadt | Identitätsfindung | Migration

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Mehr Informationen
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Ein Projekt von

Gefördert von


In Zusammenarbeit mit