Kabul, City in the Wind Vergrößern

Kabul, City in the Wind

Niederlande | 2018 | 93 Minuten | Aboozar Amini

FSK 12 | empfohlen ab 14 | 9. bis 13. Klasse

Normaler Alltag in Kabul – das erscheint kaum vorstellbar angesichts der Nachrichten von Terror und Gewalt, die uns von dort erreichen. Der afghanische Regisseur Aboozar Amini ermöglicht in seinem 2018 gedrehten Dokumentarfilm diese andere Perspektive aus einer Zeit, die inzwischen schon Vergangenheit ist. Er begleitet den Busfahrer Abas sowie den Teenager Afshin und seinen kleinen Bruder Benjamin auf ihren täglichen Wegen in der Millionenstadt.


Fächer

Sozialkunde | Politik | Erdkunde | Werte und Normen | Deutsch | Religion | fächerübergreifend: Demokratieerziehung

Themen

Dokumentarfilm | Afghanistan | Alltag | Familie | Arbeit | Gemeinschaft | Erwachsenwerden | Kindheit | Verantwortung | Krieg | Kriegsfolgen | Terrorismus | Gewalt | Tod | Sterben | Trauer | Identität | Lebenskrisen | Wünsche | Zukunft | Drogen | Sucht

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Kinofenster
Mehr Informationen
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Ein Projekt von

Gefördert von


In Zusammenarbeit mit