Zu weit weg Vergrößern

Zu weit weg

Deutschland | 2019 | 88 Minuten | Sahrah Winkenstette

FSK 16 | empfohlen ab 10 | 4. bis 7. Klasse

Da sein Heimatdorf einem Braunkohletagebau weichen soll, müssen Ben (12) und seine Familie in die nächstgrößere Stadt umziehen. In der neuen Schule ist er erst mal der Außenseiter. Und auch im neuen Fußballverein laufen die Dinge für den talentierten Stürmer nicht wie erhofft. Zu allem Überfluss gibt es noch einen weiteren Neuankömmling an der Schule: Tariq (11), Flüchtling aus Syrien.

Fächer

Deutsch | Gemeinschaftskunde | Werte und Normen | Religion | Geschichte | Politik | Gesellschaftskunde | Sport

Themen

Freundschaft | Heimat | Integration | Außenseiter,Familie | Rivalität | Fussball

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Mehr Informationen
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Kino
Termin

Ein Projekt von

Gefördert von


In Zusammenarbeit mit