Global Family Vergrößern

Global Family

Deutschland, Niederlande | 2017 | 95 Minuten | Melanie Andernach

FSK 0 | empfohlen ab 14 | 9. bis 13. Klasse

„Global Family“ zeigt eine Familie, die sich nach ihrer Flucht aus Somalia, auf der ganzen Welt verstreut hat: Deutschland, Italien, Kanada. Nach langer Zeit kommt es zu einem Wiedersehen in Äthiopien. Während des Aufeinandertreffens und des Wiedersehens von vier Generationen, muss die Frage geklärt werden, was mit der alten Mutter geschieht. Können die Söhne sie nach Deutschland oder Italien holen, wer kümmert sich dort um sie und möchte sie überhaupt nach Europa? Ihr größter Wunsch ist es in ihr immer noch vom Krieg gezeichnete Heimatland, zurückzukehren. Der Film zeigt einen Ausschnitt aus einer Familiensituation nach der Flucht in drei Ländern und zwischen vier Generationen. Er macht deutlich, wie sich trotz der familiären Verbundenheit über Kontinente hinweg feststellen muss, dass man nie wieder an einem Ort zusammenleben werden kann.


Fächer

Deutsch | Geschichte | Politik | Sozialkunde | Werte und Normen | Geografie

Themen

Flucht | Familie | Identität | Verantwortung | Rückkehr | Chancengleichheit | Heimat | Integration | Armut | Nord-Süd-Beziehungen | Globalisierung | Rassismus | Familienzusammenführung

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Kino
Termin

Ein Projekt von

Gefördert von


In Zusammenarbeit mit