System Error Vergrößern

System Error

Deutschland | 2018 | 95 + 15 Minuten | Florian Opitz

FSK 0 | empfohlen ab 15 | 10. bis 13. Klasse

Dokumentarfilmer Florian Opitz stellt das Grundprinzip des Welt-Wirtschaftssystems in Frage: das Wachstum. Kann es ein ewiges Wirtschaftswachstum geben? Als strukturierendes Element stellt der Film Karl Marx’ Erkenntnisse aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen und Aussagen globaler Player gegenüber. Die Passgenauigkeit ist erschreckend. Die Ideen und Praktiken des Wirtschaftssystems haben sich keinem relevanten Wandel unterzogen, obwohl sich unsere Lebenswelten seitdem weiterentwickelt haben. Der Wunsch nach ewiger Effizienzsteigerung hat nachhaltige Auswirkungen auf unseren Lebensraum. Es ist also an der Zeit zu erkennen, dass nicht Wachstum und Wohlstand sondern Wachstum und Zerstörung zwei Seiten einer Medaille sind. Ein stagnierendes Wachstum muss nicht gleichgesetzt werden mit Rückschritt und Wohlstandsverlusten.


Fächer

Politik | Werte und Normen | Wirtschaft | Erdkunde | Sozialkunde

Themen

Wachstum | Kapitalismus | Politik | Finanzkrise | Finanzmarkt | Banken | Börse | Wirtschaft | Wohlstand | Gesellschaft | Umwelt | Technik | neue Technologien | Medien

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Kinofenster
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Ein Projekt von

Gefördert von


In Zusammenarbeit mit