Das schönste Mädchen der Welt Vergrößern

Das schönste Mädchen der Welt

Deutschland | 2018 | 103 Minuten | Aron Lehmann

FSK 12 | empfohlen ab 14 | 9. bis 13. Klasse

Cyril ist klug, sensibel und witzig aber alle hänseln ihn wegen seiner riesigen Nase. Als schlagfertiger Wortkünstler mischt er erfolgreich die Battle-Rap-Szene auf, getarnt mit einer Maske. Roxy kommt neu in die Klasse und verdreht gleich allen Jungs den Kopf. Sie ist ebenfalls HipHop-Fan und vermutet hinter der Maske den wortkargen Rick. Auch Fiesling Benno hat es auf Roxy abgesehen und um sie vor Benno zu beschützen, startet Cyril eine waghalsige Verkupplungsaktion: Er schreibt im Namen des verbal gänzlich unbegabten Ricks coole Liebes-Songs und Textnachrichten an Roxy, das für ihn schönste Mädchen der Welt, mit der Folge, dass sich Roxy in Rick verliebt. Die romantische Dreieckskomödie entwickelt sich auf der Klassenfahrt nach Berlin und nach einem dramatischen Zwischenfall dämmert es Roxy endlich, wessen Worte und Lieder ihr Herz berührt haben.


Fächer

Deutsch | Werte und Normen | Französisch | Musik

Themen

Rap | HipHop | erste Liebe | Außenseiter | Mobbing | Erwachsenwerden | Identität | Anerkennung | Klassengemeinschaft | Schönheit | Männlichkeit | Rollenverhalten | Authentizität

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Ein Projekt von

Gefördert von


In Zusammenarbeit mit