Mein Blind Date mit dem Leben Vergrößern

Mein Blind Date mit dem Leben

Deutschland | 2017 | 111 Minuten | Marc Rothemund

FSK 0 | empfohlen ab 13 | 8. bis 13. Klasse

Saliya will Karriere im Luxus-Hotel machen. Kurz vor dem Abitur erkrankt an einer Augenkrankheit aber er lässt sich nicht unterkriegen und schafft das Abitur. Als er bei zahlreichen Hotels abgelehnt wird, beschließt er, seine Sehbehinderung von nun an zu verschweigen. Mit ungebremster Begeisterung für das Hotelfach bewirbt er sich im 5-Sterne-Hotel „Bayerischer Hof“ in München – und wird genommen! Von da an gilt es, Treppenstufen und Schritte zu zählen, Handgriffe zu üben und vor allem: nicht aufzufliegen. Mit der Hilfe seines Freundes Max absolviert er alle Etappen der Ausbildung. Fast am Ziel angekommen, drohen sich Saliyas Hoffnungen noch einmal zu zerschlagen: An der Hotelbar kann er die Flaschen nicht auseinander halten und seine Liebe Laura lässt ihn sitzen, da er auch ihr verschwiegen hat, dass er so gut wie blind ist. Aber Saliya gibt nicht auf.


Fächer

Deutsch | Sozialkunde | Wirtschaft | Kunst | Religion | Werte und Normen | Psychologie | Hauswirtschaft

Themen

Ausbildung | Berufswahl | Behinderung | Diskriminierung | Familie | Freundschaft | Idealismus | Identität | Konfliktbewältigung | Liebe | Selbstakzeptanz | Vertrauen

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Mehr Informationen
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Ein Projekt von

Gefördert von


In Zusammenarbeit mit