Herr Wichmann aus der dritten Reihe Vergrößern

Herr Wichmann aus der dritten Reihe

Deutschland | 2012 | 89 Minuten | Andreas Dresen

FSK 0 | empfohlen ab 14 | 9. bis 13. Klasse

Andreas Dresen portraitiert einen CDU-Landtagsabgeordneten aus der Brandenburger Provinz und zeigt ihn in seinem politischen Alltagshandeln. Dabei werden beispielhaft Probleme von Menschen im ländlichen Raum verhandelt: stillgelegte Bahnverbindungen, Fahrradwege, Umweltschutz versus Arbeitsplätze. Ein Film, der politisches Handeln für und aus dem ländlichen Raum thematisiert und ein Plädoyer gegen Politikverdrossenheit und für demokratisches Zusammenleben ist.


Fächer

Politik | Sozialkunde | Deutsch

Themen

Politik | Demokratie | Gesellschaft | Arbeit | Arbeitslosigkeit | Werte | Filmsprache

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Kinofenster
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Ein Projekt von

Gefördert von


In Zusammenarbeit mit