Embrace – Du bist schön Vergrößern

Embrace – Du bist schön

Australien | 2016 | 90 Minuten | Taryn Brumfitt

FSK 12 | empfohlen ab 15 | 10. bis 13. Klasse

Medien, Werbung und Gesellschaft geben ein Körperbild vor, nach dem wir uns selbst und andere immer wiederbewerten und verurteilen. Die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt wollte das nicht mehr hinnehmen. Sie postete ein ungewöhnliches Vorher/Nachher-Foto ihres fast nackten Körpers auf Facebook und löste damit einen Begeisterungssturm aus. Durch ihren Post, der über 100 Millionen Mal in den sozialen Netzwerken angesehen wurde, rückte sie das Thema Body Image in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Gleichzeitig befreite sie sich selbst von dem ungesunden Streben nach dem „perfekten“ Körper. Mit ihrem Dokumentarfilm möchte Brumfitt allen, die unter den vermeintlichen Schönheitsidealen leiden, einen Gegenentwurf vorstellen.

Fächer

Biologie | Deutsch | Gemeinschaftskunde | Ethik | Religion | Politik | Geschichte | Philosophie | Pädagogik

Themen

Frauen | Gender/Geschlechterrollen | Ernährung | Rollenbilder | Idole | Emanzipation | Diskriminierung | Erziehung | Ethik | Individuum (und Gesellschaft) | Medien

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Kinofenster
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Ein Projekt von

Gefördert von

In Zusammenarbeit mit