Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei Vergrößern

Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei

Deutschland | 2017 | 76 Minuten | Ute von Münchow-Pohl

FSK 0 | empfohlen ab 6 | 1. bis 4. Klasse

Der jugendliche Großstadthase Max möchte unbedingt Gang-Mitglied bei den „Wahnsinns-Hasen“ werden. Als Passagier in einem ferngesteuerten Flugzeug will er seine Kumpel beeindrucken, doch plötzlich wird sein Fluggerät von einer Windböe erfasst und Max landet unsanft im Wald, wo ihn das süße Hasenmädchen Emma findet. Sie nimmt ihn mit zur Häschenschule, wo sich die Hasenschüler unter der Leitung von Lehrer Eitelfritz und Madame Hermine auf die Osterhasenprüfung vorbereiten. Max wird in das Häschen-Internat aufgenommen, aber es fällt ihm schwer, sich an das Leben auf dem Land und die altmodischen Regeln der Schule anzupassen und so versucht er zu fliehen. Sein Vorhaben scheitert jedoch an der Fuchsfamilie, die das große, goldene und magische Ei der Hasen stehlen will, um dadurch das Osterfest an sich zu reißen...


Fächer

Vorfachlicher Unterricht | Deutsch | Sachkunde | Kunst | Religion | Lebenskunde

Themen

Ostern | Tiere | Abenteuer | Freundschaft | Gemeinschaft | Mut zur Veränderung

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Kinofenster
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Kino
Termin

Ein Projekt von

Gefördert von

In Zusammenarbeit mit