Ted Sieger´s Molly Monster – Der Kinofilm Vergrößern

Ted Siegers Molly Monster – Der Kinofilm

Schweiz, Deutschland, Schweden | 2015 | 72 Minuten | Ted Sieger, Matthias Bruhn, Michael Ekblad

FSK 0 | empfohlen ab 5 | 1. bis 3. Klasse

Molly ist ein blitzgescheites und fröhliches Monstermädchen. Mit ihren Eltern und ihrem Lieblingsspielzeug Edison, einem aufziehbaren Männchen, lebt sie auf dem Monsterplaneten. Gerade strickt sie eine Mütze für das „Du weißt schon was“, das bald aus dem Ei schlüpfen und ihr Geschwisterchen werden wird. Als es an der Zeit dafür ist, machen sich Mollys Eltern mit dem Ei auf den Weg zur Eierinsel, wo alle kleinen Monsterkinder das Licht der Welt erblicken. Doch Molly ist noch zu klein, um mitzukommen und so muss sie mit Edison bei ihren Onkeln Alfred und Santiago bleiben. Als sie jedoch bemerkt, dass die Eltern ihr Geschenk für das Baby vergessen haben, macht sie sich zusammen mit Edison auf den abenteuerreichen Weg zur Eierinsel über riesige Monsterhügel und einige Gefahren hinweg, bis sie schließlich gerade noch rechtzeitig auf ihre Familie trifft und das neue Familienmitglied bewundern kann.


Molly Monster - Der Kinofilm (Trailer) from TrickStudio Lutterbeck GmbH on Vimeo.

Fächer

Vorfachlicher Unterricht | Deutsch | Sachkunde | Religion | Lebenskunde | Kunst | Werte und Normen

Themen

Geschwister | Eifersucht | Familie | Alleinsein | Freundschaft | Eltern | Mut | Reisen | Monster

Unterrichtsmaterial direkt zum Download

PDF Download

Unterrichtsmaterial und mehr Informationen

Vision Kino
Kinofenster
Mehr Informationen
Ticketreservierung

Keine Buchung ohne Anmeldung. Zum Buchen bitte >> Anmelden


Kino
Termin

Ein Projekt von

Gefördert von

In Zusammenarbeit mit