2018

14. SchulKinoWochen Niedersachsen Grussworte von ...

Sarah Duve • Geschäftsführerin VISION KINO – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz
> Grant Hendrik Tonne • Niedersächsischer Kultusminister und Andreas Fischer • Direktor der Niedersächsischen Landesmedienanstalt




Sarah Duve:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Lehrerinnen und Lehrer,
das Kino ist zweifellos der magischste Ort der Bildungslandschaft. Wenn der Projektor die ersten Lichtstrahlen auf die große Leinwand wirft und die ersten Töne den Kinosaal ausfüllen, dann wird ein Versprechen eingelöst. Das Versprechen auf Momente, in denen wir mit all unseren Sinnen eine fremde Welt der Bilder und Töne erleben und Raum und Zeit verlassen. Diese Magie lässt sich auch heute noch auf den Gesichtern des Publikums ablesen und zwar unabhängig vom Alter und der jeweiligen Kinoerfahrung. Doch was passiert jenseits dieser Momente, ... >mehr


Grant Hendrik Tonne • Andreas Fischer:
An die Schulleiterinnen und Schulleiter der allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen in Niedersachsen im Dezember 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
vom 12. Februar bis 9. März 2018 finden in Niedersachsen die 14. SchulKinoWochen statt. Landesweit werden in 100 teilnehmenden Kinos unterrichtsbezogene Filme für alle Schulformen angeboten. Dieses film- und medienpädagogische Projekt ist seit 11 Jahren Teil einer Vereinbarung zwischen der Niedersächsischen Landesmedienanstalt und dem Niedersächsischen Kultusministerium, die das Ziel verfolgt, die Kompetenzen junger Menschen auf dem Gebiet des Films zu fördern und das Aufgabenfeld „Film im Unterricht“ weiter zu stärken. Seit Start des Projektes 2004 nahmen in Niedersachsen 944.000 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften an den SchulKinoWochen teil.  ... >mehr

Ein Projekt von

Gefördert von

In Zusammenarbeit mit