2018

Filmgespräche und Gäste • Orte und Termine in den 4 Regionen

An vielen Orten bieten wir Veranstaltungen mit Filmgespräch und Gästen an – unten finden Sie einen Überblick über alle Termine und Standorte während der SchulKinoWochen 2018. Die Informationen zu Filmgesprächen und Gästen werden laufend aktualisiert.

Bitte beachten Sie, daß nicht jede Vorstellung eines Films moderiert ist. Auf Vorstellungen mit Filmgespräch und Gästen wird in der Buchung bei der Auswahl des Termins direkt hingewiesen. Eine Übersicht über alle Filme, zu denen wir Filmgespräche anbieten finden Sie >hier. Gerne können Sie uns auch >ansprechen, wenn Sie eine Veranstaltung mit Filmgespräch in Ihrem Kino wünschen.

Bitte planen Sie für Veranstaltungen mit Filmgespräch mindestens 30 Minuten mehr ein.



Veranstaltungen mit Filmgespräch in der Woche vom
12. bis 16. Februar 2018

Montag • 12.02.2018
Hannover • Hochhaus • 08:30 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • Französisch Zentralabitur
Walsrode • Capitol • 08:30 • Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
Wolfsburg • Delphin • 10:00 • Die Migrantigen
Uelzen • Central-Theater • 11:00 • Pre-Crime • Konflikte in der offenen Gesellschaft
Garbsen • Cinestar • 11:30 • Jugend ohne Gott

Dienstag
• 13.02.2018
Hannover • Kino am Raschplatz • 8:30 • Die Unsichtbaren - Wir wollen leben 
Celle • Kammerlichtspiele • 10:00 • Nicht ohne uns! • 17 Ziele - EINE Zukunft
Walsrode • Capitol • 11:00 • Pre-Crime • Konflikte in der offenen Gesellschaft
Hannover • Hochhaus • 11:45 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • Französisch Zentralabitur

Mittwoch • 14.02.2018
Papenburg • Kino Papenburg • 10:30 • Simpel • Auftaktveranstaltung • SchulKinoWochen 2018 • Gast: Michael Lehmann, Produzent
Wolfsburg • Delphin • 10:00 • Die Migrantigen
Garbsen • Cinestar • 10:30 • Jugend ohne Gott
Soltau • Dersa • 11:45 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • Französisch Zentralabitur
Uelzen • Central-Theater • 11:15 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • Französisch Zentralabitur
Walsrode • Capitol • 08:30 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • Französisch Zentralabitur
Wolfsburg • Cinemaxx • 11:30 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • Französisch Zentralabitur

Donnerstag • 15.02.2018
Hannover • Hochhaus • 08:30 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • Französisch Zentralabitur
Langenhagen • Cinemotion • 11:15 • Nicht ohne uns! • 17 Ziele - EINE Zukunft
Hannover • Hochhaus • 11:30 • Der Himmel wird warten • Konflikte in der offenen Gesellschaft

Freitag • 16.02.2018
Uelzen • Central Theater • 8:45 • Pre-Crime • Konflikte in der offenen Gesellschaft
Bad Nenndorf • Phoenix Kurlichtspiele • 11:00 • Amelie rennt
Hannover
• Cinemaxx • 11:00 • Keeper
Wolfsburg
• Cinemaxx • 11:30 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • Französisch Zentralabitur
Walsrode • Capitol • 08:30 • Timm Thaler oder das verkaufte Lachen


Veranstaltungen mit Filmgespräch in der Woche vom 26. Februar bis 02. März 2018

Montag • 26.02.2018
Einbeck • Deli-Kino • 11:00 • Nicht ohne uns! • 17 Ziele – Eine Zukunft
Herzberg • Central-Lichtspiele • 11:30 • Moonlight • Konflikte in der offenen Gesellschaft

Dienstag • 27.02.2018
Peine • Astoria-Theater • 8:30 • Mit siebzehnfranzösisches Original mit Untertiteln
LöningenLi Lo Servicekino• 9:00 • Ephraim und das Lamm • 17 Ziele – Eine Zukunft
Herzberg • Central-Lichtspiele • 9:15 • Überflieger – Kleine Vögel, großes GeklapperKonflikte in der offenen Gesellschaft
Hann.MündenSchiller-Lichtspiele • 10:30 • Innen Leben • 17 Ziele – Eine Zukunft

Mittwoch • 28.02.2018
Braunschweig • C1 • 11:00 • Pre–Crime • Konflikte in der offenen Gesellschaft
Emden • VHS Forum • 8:00 • Captain Fantastic - einmal Wildnis und zurück • 17 Ziele – Eine Zukunft
Emden • VHS Forum • 11:00 • Captain Fantastic - einmal Wildnis und zurück • 17 Ziele – Eine Zukunft
Osnabrück • Cinema Arthouse • 9:00 • Die Lebenden reparieren
Einbeck • Einbecker Kinos • 9:00 • Baymax - Riesiges Robowabohu • Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft
Osnabrück • Cinema Arthouse • 10:00 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • Französisch Zentralabitur
Osnabrück • Filmpassage • 11:00 • The Circle • Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft
Sulingen • Filmpalast • 11:00 • Die Honigkuckuckskinder • Gast: Regisseur und Produzent Willy Brunner

Donnerstag • 01.03.2018
MeppenGermania • 8:45VierzehnGast: Regisseurin Cornelia Grünberg
Meppen
Germania • 11:00 • Achtzehn - Wagnis LebenGast: Regisseurin Cornelia Grünberg
Hameln • Maxx • 9:00 • Als Paul über das Meer kam
BückeburgResidenz-Kinocenter • 10:00Wunder
Lingen • Filmpalast Cineworld • 10:00 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • französisches Original mit Untertiteln • Zentralabitur
Hildesheim • Thega Filmpalast • 10:00 • Rara – Meine Eltern sind irgendwie anders • Konflikte in der offenen Gesellschaft
Braunschweig • Universum • 11:00 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • französisches Original mit Untertiteln • KINEMA
Sulingen • Filmpalast • 11:00 • Keeper
Leer
• Kino Center • 11:00 • Nebel im August
Hann. Münden
Schiller-Lichtspiele • 12:00Die Lebenden reparieren

Freitag • 02.03.2018
Holzminden • Roxy • 9:00 • Die Unsichtbaren – Wir wollen leben
Cloppenburg
Cine Center • 10:00Die Lebenden reparieren
Diepholz • Central Cineworld • 10:00 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • französisches Original mit Untertiteln • Zentralabitur
Aurich • Kino Aurich • 11:00 • Nebel im August
Salzgitter Lebenstedt • Filmpassage • 10:00 • Der Himmel wird warten • Konflikte in der offenen Gesellschaft
Braunschweig • C1 • 11:00 • The Circle • Wissenschaftsjahr 2018: Arbeitswelten der Zukunft


Veranstaltungen mit Filmgespräch in der Woche vom 05. bis 09. März 2018

Montag • 05.03.2018
Goslar • Goslarer Theater • 9:00 • Jugend ohne Gott Anmeldung über Goslarer Filmtage
Hannover • Kino im Künstlerhaus • 11:30 • Free Speech Fear Free Anmeldung über Filmfestival Sehpferdchen in Kooperation mit dem Sehpferdchen Filmfest für die Generationen • Gast: Regisseur Tarquin Ramsay und Produzent Jörg Altekruse

Dienstag • 06.03.2018
Verden • Cine City • 10:00 • Free Speech Fear Free • In Kooperation mit Weser-Aller Bündnis (WABE) • Gast: Regisseur Tarquin Ramsay und Produzent Jörg Altekruse

Mittwoch • 07.03.2018
Lüneburg
• Scala • 10:00 • Die Schule auf dem Zauberberg • Gast: Regisseur Radek Wegrzyn
Nienburg • Filmpalast • 10:30 • Free Speech Fear Free • In Kooperation mit Weser-Aller Bündnis (WABE) • Gast: Regisseur Tarquin Ramsay
RitterhudeRitterhuder Lichtspiele • 11:00 • Ephraim und das Lamm • 17 Ziele – Eine Zukunft

Donnerstag • 08.03.2018
Zetel • Zeli• 8:30 • Nomaden des Himmels • 17 Ziele – Eine Zukunft
Verden • Cine City • 10:00 • Keine Sorge, mir gehts gut • Französisch Zentralabitur
Braunschweig • Universum • 11:00 • Free Speech Fear Free • Gast: Regisseur Tarquin Ramsay
Cuxhaven • Bali • 11:00 • In Zeiten abnehmenden Lichts
Lüneburg
• Scala • 10:00 • Simpel
Wilhelmshaven
• UCI Kinowelt • 10:30 • Simpel
Lüneburg
• Filmpalast • 11:00 • Jugend ohne Gott

Freitag • 09.03.2018
Hildesheim • Thega Filmpalast • 9:00 • Free Speech Fear Free • Gast: Regisseur Tarquin Ramsay
Wilhelmshaven • UCI Kinowelt • 10:00 • Je vais bien, ne t'en fais pas – Keine Sorge, mir geht’s gut • französisches Original mit Untertiteln • Zentralabitur
Salzgitter Bad
• CINEMA Bürgerkino • 11:00 • Free Speech Fear Free • Gast: Regisseur Tarquin Ramsay


Ein Projekt von

Gefördert von

In Zusammenarbeit mit